fbpx

Kostenloses E-Book

Sieben Punkte die du im Recruiting beachten solltst

Hör auf…

⇒ PDF oder aufwendige HTML Stellenausschreibungen zu erstellen.

⇒ Bewerber aufzufordern sich über „bewerbung@ E-Mail Adressen“ oder noch schlimmer über „info@ E-Mail Adresse“ bei dir zu bewerben.

⇒ zu hoffen und zu beten, dass Bewerbungen eingehen.

⇒ viel Zeit in veraltete Recruiting-Prozesse zu stecken, die in der Vergangenheit funktionierten, heute jedoch mehr schlecht als recht funktionieren.

⇒ zu sagen: „Ich finde keine Mitarbeiter, wir haben ja Fachkräftemangel“

Fang an…

⇒ Nimm es jetzt in die Hand.

⇒ Verändere deine Recruiting-Prozesse.

⇒ Starte schon morgen durch.

⇒ Sei effektiver, transparenter, spare Zeit und Kosten.

⇒ Erreiche Bewerber da, wo sie sich aufhalten.

⇒ Werde sichtbar, bekomme Reichweite.

⇒ Habe wieder Spaß beim Finden neuer Mitarbeiter.

Vom Fachkräftemangel sind besonders die kleinen und mittelständischen Unternehmen betroffen. Unternehmer, Selbstständige, Führungskräfte und Personalverantwortliche verzweifeln, sie finden keine oder nicht die richtigen Mitarbeiter. Aufträge müssen abgesagt werden, Kunden können nicht bedient werden, Umsatzeinbuße sind die Folge. Überlastete Mitarbeiter und angespannte Chefs prägen den Alltag. Es ergeben sich offene Vakanzen, die dem Unternehmen teuer zu stehen kommen.

Wir helfen Unternehmern dabei, ihre passenden Mitarbeiter, Fachkräfte zu finden, um Aufträge nicht absagen zu müssen, glückliche Kunden zu haben und Umsatzeinbußen zu vermeiden.

Für wen ist das E-Book?

Für Unternehmer, Selbstständige, Führungskräfte, Personalverantwortliche, Personalvermittler und jeden, der mit Mitarbeitern zutun hat, erfolgsorientiert ist und sich nicht mit der Aussage:

„Ich finde keine Fachkräfte, weil wir ja Fachkräftemangel haben“

zufrieden gibt.

Was du im E-Book erfahren kannst…

%

Alle Personaler sagen, dass E-Recruiting der erfolgreichste Weg ist neue Mitarbeiter zu finden! Trotzdem nutzen aktuell 96% aller Unternehmen keine Recruiting-Software. Automatisiere ab heute deine Personalfindung. Erlebe endlich die Auswahl aus reichlich passenden Bewerbern.

Wie du über 80% schneller bist als bisher

✅ Wie du deinen Recruiting-Prozess bis zu 60% preiswerter gestalten kannst

✅ Wie du 5x effektiver arbeitest

✅ Wie du 100% mehr Spaß hast beim Gewinnen neuer Mitarbeiter

✅ Warum du genau jetzt deine bewerbung@ E-Mail-Adresse abschaffen solltest

✅ Bis zu 4mal effektivere Stellenausschreibung durch optimierte Formulierungen

✅ Recruiting über Social Media

✅ Recruiting über das eigene Firmen-Netzwerk

✅ Sonstige Recruiting-Wege

Bewerbermanagement

✅ Wie funktioniert E-Recruitng, was kostet es?

t

E-Recruiting ohne Relevanz in deutschen Personalabteilungen?

Digitalisierung ist auf dem Vormarsch und macht auch vor Personalabteilungen keinen Halt. Unternehmen, die der digitalen Transformation hinterherhinken, büßen einen großen Wettbewerbsvorteil ein.

Warum arbeiten so viele KMU's noch mit manuellen Methoden im Recruiting?

Der Erfolg eines Unternehmens steht und fällt mit seinen Mitarbeitern. Unternehmen müssen mehr Zeit in das Finden neuer Mitarbeiter investieren, um am Markt bestehen zu können. Warum machen sich so viele Unternehmen das Leben schwer und setzen nicht auf die Möglichkeiten der Digitalisierung? Warum nutzen Unternehmen noch so wenig E-Recruiting- Lösungen?

Auf die Frage, was das größte Problem in der heutigen Zeit für Unternehmen ist, kommt in den meisten Fällen die Antwort: „Das Finden neuer Mitarbeiter“

Fragt man diese Personen für welche Aufgaben sie Software nutzen, kommen Antworten wie:

für…

  • Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Personalverwaltung
  • Urlaubsplanung und -verwaltung
  • Verwaltung der Fehltage
  • Schichtplanung
  • Personaleinsatzplanung

Das sind Systeme, die uns schon so vertraut sind.

Aber warum nutzen Unternehmen nicht die Möglichkeiten des E-Recruitings? Ihr größter Schmerz ist das Finden neuer Mitarbeiter. Nur ein einstelliger Prozentsatz der KMU’s nutzt für deren größtes Problem E-Recruiting Lösungen.

Was hält sie davon ab mit E-Recruiting- Lösungen zu arbeiten und sie zu nutzen?

Sie sind der Meinung…

  • die Kosten sind zu hoch
  • sie benötigen so eine Lösung nicht
  • es ist zu schwierig so etwas auf die internen Prozesse im Betrieb anzupassen
  • die Daten sind nicht sicher
  • es lässt sich schlecht implementieren
  • die Mitarbeiter kommen damit nicht klar
  • usw. usw.

Entspricht das tatsächlich der Wahrheit? Oder sind dieses nur verallgemeinerte  Annahmen, die unter Unternehmen kommuniziert werden?

Nutze jetzt die Möglichkeit und…

  • informiere dich
  • mach dir dein eigenes Bild
  • erfahre, was möglich ist

und was du verändern solltest oder verändern kannst. Probiere neue Wege aus und entscheide dann, ob E-Recruiting dein neuer Weg ist Mitarbeiter zu finden.  Die Entscheidung triffst du. Die Digitalisierung wartet nicht. Irgendwann sind E-Recruiting Systeme so normal, wie die Lösungen, die heute ganz selbstverständlich im Einsatz sind und genutzt werden.

Die Frage ist nur, ob du warten willst, bis die Masse sagt…

„Ja das ist doch mal was Tolles. So einfach, effektiv, zeit- und kostensparend hätte ich mir das Recruiting schon vor fünf Jahren gewünscht.“

Die Wahrheit ist: diese Lösungen gab es schon vor fünf oder mehr Jahren, sie wurden von dir nur nicht gesehen. Es hätte dir viel Zeit und Kosten eingespart, wenn du offen gewesen wärst.

Was dieses E-Book NICHT ist!

Dieses E-Book ist kein 300 Seiten Nachschlagewerk. Wenn du das suchst, dann fordere es nicht an. Es ist einfach geschrieben und soll dir helfen deinen Recruiting-Prozess zu überdenken. Dieses E-Book ist keine Fiktion, es ist geschrieben für Unternehmer von Unternehmern die sich in Recruiting-Prozessen auskennen und schon vielen Unternehmern dabei geholfen haben, mehr Bewerber und bessere Bewerber zu erhalten. Es ist nicht mit unnötigen Dingen gefüllt, nur damit es mehr Seiten sind.  Es ist deutlich und persönlich. Es soll dir so  schnell wie möglich Resultate bringen, wenn du es auch anwendest.

→ Es ist nicht kompliziert geschrieben

→ Es ist kein 300 Seiten Schmöker

→ Es ist leicht zu verstehen und nicht voll mit Dingen, die du nicht brauchst

→ Es wird sicher nicht jedem gefallen (Menschen die keine Veränderung wollen)

→ Es wird keine Probleme lösen, wenn es nur konsumiert wird und keine Umsetzung folgt. Nur wenn du dich auf den Weg machst, deine Denkmuster veränderst und die Möglichkeiten aus dem Webinar nutzt, kann sich etwas verändern.