fbpx

DER UNSICHTBARE ARBEITGEBER

SO FINDEST DU NEUE MITARBEITER

MELDE DICH IN DER GÄSTELISTE AN UND ERHALTE EINEN EINDRUCK, WAS DICH IM SEMINAR

„DER UNSICHTBARE ARBEITGEBER“

ERWARTET.

ERHALTE ALS ERSTER INFORMATION, WANN  WIR ALS GASTGEBER FÜR 2020 OLIVER FÜR DAS NÄCHSE SEMINAR IN DEN NORDEN HOLEN.

DU ERHÄLTST VORAB HILFREICHEN CONTENT FÜR DEINE MITARBEITERGEWINNUNG.

WORAUF DU DICH FREUEN KANNST:

Im Seminar „Der unsichtbare Arbeitgeber“ erklärt Oliver Reinsch anhand von beeindruckenden Praxisbeispielen, wie Unternehmen verschiedener Branchen und Größen:

 

+ die Aufmerksamkeit von Top Talenten erreichen,

+ eine überzeugende Arbeitgebermarke entwickeln,

+ und die besten Kandidat*innen für sich gewinnen.

Mit 6 aufeinander aufbauenden Modulen führt er Dich sicher durch den Recruiting-Dschungel:

+ Arbeitgebermarke

+ Stellenausschreibungen

+ Karriereseiten und -Portale

+ Reichweite und Social Media

+ Recruiting-Prozesse und deren Automatisierung

+ Onboarding und Training

Oliver berät und überzeugt seit 15 Jahren Unternehmen darin, nicht mehr zeitgemäße Personalbeschaffungsmethoden über Bord zu werfen und durch moderne, zeit- und kostensparende und vor allem erfolgreiche Recruitingtechniken des 21. Jahrhunderts zu ersetzen.

Nimm die Strategie für Dein Unternehmen gleich mit nach Hause

Neben den Praxisbeispielen verrät Oliver Ihnen Tipps und Tricks aus der Recruitingwelt erfolgreicher Unternehmen. Zusätzlich lernst Du den von ihm entwickelten und geschützten Recruiting-Canvas kennen – eine erfolgserprobte Strategie für jedes Unternehmen, um das Recruiting zu optimieren.

Ein trockenes Seminar wird es nicht – versprochen! Trotz der hohen Informationsdichte vermittelt Oliver seinen Gästen die Inhalte immer mit Humor, Freude und vielen anschaulichen Praxisbeispielen.

Auf Wunsch erhältst Du ein Zertifikat über Deine Seminarteilnahme.

PROGRAMMINHALTE

„DER UNSICHTBARE ARBEITGEBER

Die Arbeitgebermarke – worauf es wirklich ankommt

Im ersten Modul erfährst Du, wie Du als Unternehmen zu einer professionellen und attraktiven Marke am Arbeitsmarkt wirst. Beispiele aus meiner über 15-jährigen Beratertätigkeit vermitteln Einblicke und zeigen, wie wichtig kleine Anpassungen oft schon sein können.

Stellenausschreibung mit Pfiff

Im zweiten Modul arbeiten wir gemeinsam an der optimalen Stellenausschreibung für die jeweils angepeilte Zielgruppe. Welche Inhalten sind relevant? Welche Formulierungen schrecken Talente ab und mit welchen zieht man sie an?

Die Karriere-Seite – erste Anlaufstelle für Bewerber

Im dritten Modul erarbeiten wir die perfekte Karriere-Seite für die Webseite Ihres Unternehmens. Erfolgsbeispiele und praktische Tipps helfen uns dabei auf die Spur. Getreu der Philosophie “Recruiting ist Marketing. Marketing ist Recruiting” messen wir diesem Modul besonders viel Aufmerksamkeit zu. Schließlich ist die Karriere-Seite die erste Anlaufstelle für alle Ihre zukünftigen Bewerber*innen und damit auch Mitarbeiter*innen.

Mehr Reichweite auch bei kleinem Budget

Im vierten Modul widmen wir uns Deiner Reichweite im Recruiting. Du weisst gar nicht, wer sich bei Dir alles nicht bewirbt. Spoiler: Es sind viel zu viele. Deshalb geht es hier darum, Deine Sichtbarkeit am Arbeitsmarkt systematisch zu erhöhen. Wo kannst Du Deine Stellen überall ausschreiben? Wo tummelt sich Deine Zielgruppe? Und welches Knowhow benötigen Du für welches Medium? Mehr Reichweite bedeutet zwangsläufig auch mehr Bewerber*innen.

Bewerbungsprozess – optimiert oder automatisiert

Wie wollen Sie 10 x mehr Bewerber*innen managen, wenn die Prozesse aufwändig, anfällig und teuer sind? Diese Frage beantworten wir in diesem 5. Modul. Außerdem zeige ich Ihnen die effizient automatisierten Prozesse von Konzernen, die heute auch für mittlere und kleine Unternehmen verfügbar sind. Ein kleiner Exkurs in die DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) schützt Sie vor teuren Fehlern in der Bewerberverwaltung.

Erfolgreiches Onboarding und Training der neuen Talente

Wenn Du ein passendes Talent gefunden hast und der Arbeitsvertrag unterzeichnet ist, heißt das leider noch lange nicht, dass der/die neue Mitarbeiter*in auch zum ersten Arbeitstag erscheint. Im 6. und letzten Modul erfährst Du, wie Du die neuen Kolleg*innen mittels professionellem Onboarding und Training von Deinem Unternehmen begeisterst und die teure Einarbeitungsphase enorm verkürzen kannst.

Barhocker – Recruiting – Talk

Erarbeiten einer Strategie am Beispiel eines teilnehmenden Unternehmens mit Learnings für alle Teilnehmer.

Fragerunde

Offene Fragerunde für die Teilnehmer

Networking und Ausklang der Veranstaltung

DU MÖCHTEST MIT DABEI SEIN

😀

SEI JETZT UNSER GAST UND PROFITIERE VON KOSTENLOSEN INFORMATIONEN

UND ERFAHRE DIREKT WANN WIR OLIVER IM NORDEN BEGRÜßEN DÜRFEN