fbpx
004915253409316 hallo@nicole-reinhold.eu
Seite auswählen

E-Mail-Liste mit Facebook aufbauen

E-Mail-Liste mit Facebook aufbauen

Wenn Sie in Ihrem Online-Marketing nicht den Schwerpunkt darauf legen, eine E-Mail-Liste aufzubauen, dann dürfte es heutzutage alles andere als leicht sein, über das Internet neue Kunden zu akquirieren. E-Mail-Marketing ist ein fantastisches Werkzeug, mit dem Sie Ihr Unternehmen und Ihre Angebote vorstellen und zu Ihren Interessenten und Kunden eine vertrauensvolle Beziehung aufbauen können.

Die meisten E-Mail-Marketing-Anwender versuchen, neue Interessenten mit Anmeldeformularen für ihren Newsletter zu gewinnen. Allerdings sind herkömmliche Anmeldeformulare in der heutigen Zeit nicht mehr effektiv. Das hat im Wesentlichen drei Gründe.

Erstens müssen Ihre Besucher ihre E-Mail-Adresse korrekt in das Anmeldeformular eintippen. Sie mögen es kaum glauben, aber ein signifikanter Teil der Internet-User erfüllt diese Anforderung nicht. Gleich werden Sie lernen, wie Sie Ihren Besuchern die Eingabe ihrer E-Mail-Adresse in ein Newsletter-Anmeldeformular ersparen können. Lesen Sie weiter …

Zweitens befürchten viele Internet-User angesichts des ständig steigenden Spam-Aufkommens, dass ihre E-Mail-Adresse für Spamming missbraucht werden könnte. Aus diesem Grund tragen nur noch sehr wenige Menschen ihre persönliche E-Mail-Adresse in ein Newsletter-Anmeldeformular ein. Das gilt insbesondere für Websites, die ihnen noch nicht hinreichend vertraut sind.

Die überwältigende Mehrheit aller Internet-User besitzt mittlerweile eine separate Newsletter-E-Mail-Adresse oder verwendet sogar sogenannte Wegwerf-E-Mail-Adressen, wenn sie sich zum Bezug eines Newsletters anmeldet. Für Sie als Betreiber bedeutet das, dass Ihre Öffnungsraten dürftig ausfallen, wenn Sie Ihre E-Mail-Liste mithilfe von herkömmlichen Anmeldeformularen aufbauen.

Es gibt allerdings eine Methode, mit der Sie sich genau diejenigen E-Mail-Adressen sichern können, die Ihre Besucher für die Kommunikation mit ihren Freunden und Bekannten benutzen. Wenn Sie diese Methode einsetzen, dann werden Ihre E-Mails nicht in den Posteingangsfächern von Newsletter- oder Wegwerf-E-Mail-Adressen landen. Stattdessen werden Ihre Adressaten Ihre E-Mails tatsächlich sehen.

Drittens – und schlimmstenfalls! – erfährt niemand von der Eintragung eines Interessenten in Ihren Newsletter. Wie wäre es hingegen, wenn die Freunde Ihrer neuen Adressaten erfahren würden, dass diese sich in Ihre E-Mail-Liste eingetragen haben, und wenn Sie aufgrund dessen stets auch die Freunde dazu einladen könnten, eine Website Ihrer Wahl zu besuchen?

In dem folgenden Video stellt Ihnen Mario Wolosz das „Ein-Klick-Opt-in-Feature“ von Klick-Tipp vor. Dieses Werkzeug leitet einen schier unaufhaltsamen Strom neuer Abonnenten von Facebook direkt in Ihre E-Mail-Liste.

Klicken Sie auf den Play-Button, um das Video abzuspielen:

Wenn Sie den Anleitungen in diesem Video folgen, dann werden Sie sich genau diejenigen E-Mail-Adressen sichern, die Ihre Besucher für die Kommunikation mit ihren Freunden und Bekannten benutzen. Ihre E-Mails werden in echten Posteingangsfächern landen. Ihre Adressaten werden Ihre E-Mails tatsächlich lesen. Ihre Öffnungsraten werden sichtlich wachsen, wenn Sie sich von den traditionellen Anmeldeformularen verabschieden. Schließlich werden Sie durch die Facebook-Wallpost-Funktion neue Besucher auf Ihre Website lenken – und das völlig kostenlos!

Das Ein-Klick-Opt-in-Feature ist wahrhaft revolutionär, und Sie bekommen es nur bei Klick-Tipp. Nutzen Sie Klick-Tipp für Ihr E-Mail-Marketing – die effektivste virale Listbuilding-Maschine, die Sie im Internet finden werden!

Tags: E-Mail-Marketing, Email Marketing Tool, Newsletter

Schau dir an wie Barack Obama seine Präsidentschaftswahl gewonnen hat!

 

E-Mail Marketing im Weißen Haus

Barack Obama ist der erste Politiker in den USA, der eine Präsidentschaftswahl über das Internet gewonnen hat. Sein Wahlkampfteam erzielte die meisten Spendeneinnahmen über das Internet, insbesondere mit Facebook. Millionenfach aufgerufene YouTube-Videos beeinflussten den Wahlkampf maßgeblich. Denken Sie beispielsweise an das Musikvideo, das die Sängerin Amber Lee Ettinger als „Obama-Girl“ bekannt machte und das in YouTube mehr als 24 Millionen Mal angesehen wurde.

Der Erfolg gab Obama Recht. Obamas Gegner John McCain und Mitt Romney hatten in den Wahlkämpfen 2008 und 2012 nicht den Hauch einer Chance.

Auch als Amtsträger nutzt Barack Obama das Internet intensiv, um seine politischen Ziele zu erreichen. Sein Team hat die Startseite des Weißen Hauses in eine sogenannte Squeeze Page umgewandelt. (Unter einer Squeeze Page verstehen wir eine Webseite, deren einziges Ziel darin besteht, die E-Mail-Adressen ihrer Besucher zu beschaffen.)

Wie Ihnen Mario Wolosz in dem folgenden Video darstellen wird, hat Barack Obamas Team die Webseite des Weißen Hauses sogar einem Splittest unterzogen, um die Eintragungsrate für die E-Mail-Liste des Weißen Hauses zu steigern.

In dem Video können Sie sehen, wie wirkungsvoll professionelles E-Mail-Marketing ist. Es zeigt Ihnen aber auch, wie einfach E-Mail-Marketing ist, wenn Sie dazu Klick-Tipp einsetzen.

Bitte klicken Sie auf den Play-Button, um das Video abzuspielen:

Barack Obama nutzt das Internet intensiv, um seine politischen Ziele zu erreichen. Sicherlich verwendet er für sein Marketing den besten E-Mail-Marketing-Dienstleister im US-amerikanischen Markt. Wäre er Politiker im deutschsprachigen Raum, so würde er gewiss das beste System im deutschsprachigen Markt verwenden. Seine erste Wahl wäre mit Sicherheit Klick-Tipp!

Wann werden Sie professionelles E-Mail-Marketing dazu nutzen, um *Ihre* Ziele zu erreichen?

Besuchen Sie die Website von Klick-Tipp und informieren Sie sich darüber, wie Sie über das Internet effektiv neue Kunden gewinnen können!

Tags: E-Mail-Marketing, Newslettersoftware

Verbringst du auch viel Zeit damit, deine Kunden ans Telefon zu bekommen um Termine zu vereinbaren?

Verbringst du auch viel Zeit damit, deine Kunden ans Telefon zu bekommen um Termine zu vereinbaren?

Das muss nicht sein, spare dir deine kostbare Zeit!

Erinnere deinen Kunden an seine wichtigen Termin und biete Ihm an, bei dir an 365 Tagen im Jahr 24 Stunden seinen Termin zu vereinbaren. Hebe dich von deinem Mitbewerber ab, der drauf wartet, das sich sein Kunde bei ihm meldet. Dein Kunde wird dir dankbar sein, wenn du ihn an seine Termine erinnerst.

„Arbeite nicht hart arbeite Klever“

Ich möchte dir gerne zeigen, wie du z.B. deine Service Termine auf Autopilot stellen kannst. Das Beispiel ist für Wartung von Heizungsanlage erstellt worden. Geht natürlich auch mit anderen Service- oder Wartungsarbeiten oder Dienstleistungen. Dein Kunde wird so eingepflegt, das er immer an seinem Termin eine Benachrichtigung bekommt.

Ob es viertel Jährlich, oder alle halbe Jahr oder einmal im Jahr ist, das ist egal, es geht ganz individuell so wie es dein Betrieb benötigt. Dein Kunde bekommt eine nette E-Mail, mit der Aufforderung, einen Termin zu vereinbaren. Den kann er auch ganz automatisch vereinbaren. Es ist für deinen Kunden ein super Service.

Fällt es ihm am Wochenende ein oder am Abend, wo du schon im Feierabend bist. Kann er trotzdem seinen Termin machen. 365 Tage im Jahr 24 Stunden. Sollte dein Kunde es vergessen, wird er noch einmal per Mail erinnert. Macht er trotz Erinnerung keinen Termin, bekommst du eine Nachricht oder dein Mitarbeiter und ruf deinen Kunden ganz klassisch an.

Im nächsten Jahr oder halben Jahr, wiederholt sich das ganze, ganz von alleine. Somit hast du oder dein Mitarbeiter viel Zeit gespart, Service Termine zu vereinbaren und es wird nicht vergessen. Dein Kunde bekommt einen super Service und freut sich, das er erinnert wird.

Bei mir waren es früher täglich sicher um die zwei Stunden, die wir mit telefonieren beschäftigt waren um die Kunden zu erreichen. Wie viel Zeit setzt du oder deine Mitarbeiter für diese Aufgaben täglich oder in der Woche ein?

 

 

[av_one_half first av_uid=’av-1l63zb‘]

[av_image src=’http://www.handwerkmitzukunft.de/wp-content/uploads/2017/06/19225524_1425885580838615_1899398754824363055_n-300×300.jpg‘ attachment=’328′ attachment_size=’medium‘ align=’center‘ styling=“ hover=“ link=“ target=“ caption=“ font_size=“ appearance=“ overlay_opacity=’0.4′ overlay_color=’#000000′ overlay_text_color=’#ffffff‘ animation=’no-animation‘ av_uid=’av-1cm4sf‘][/av_image]

[/av_one_half]

[av_one_half av_uid=’av-1a9qzb‘]

[av_image src=’http://www.handwerkmitzukunft.de/wp-content/uploads/2017/06/19146194_1425886000838573_5717201212773314970_n-225×300.jpg‘ attachment=’329′ attachment_size=’medium‘ align=’center‘ styling=“ hover=“ link=“ target=“ caption=“ font_size=“ appearance=“ overlay_opacity=’0.4′ overlay_color=’#000000′ overlay_text_color=’#ffffff‘ animation=’no-animation‘ av_uid=’av-10pc27′][/av_image]

[/av_one_half]

 

Wenn du jetzt wissen möchtest, wie du das umsetzen kannst und ob es zu dir und deinem Unternehmen passt, dann klicke jetzt hier auf den Butten und vereinbare, dein kostenloses Beratungsgespräch mit mir.

[av_button_big label=’Jetzt hier kostenloses Beratungsgespräch sichern‘ description_pos=’below‘ link=’manually,https://www.termininfo.net/handwerkmitzukunft‘ link_target=“ icon_select=’no‘ icon=’ue800′ font=’entypo-fontello‘ custom_font=’#ffffff‘ color=’green‘ custom_bg=’#444444′ color_hover=’theme-color-subtle‘ custom_bg_hover=’#444444′ av_uid=’av-uw573′][/av_button_big]

 

[av_one_half first av_uid=’av-2kqw7′]

[av_promobox button=’no‘ label=’Klick mich‘ link=’manually,http://‘ link_target=“ color=’theme-color‘ custom_bg=’#444444′ custom_font=’#ffffff‘ size=’large‘ icon_select=’no‘ icon=’ue800′ font=’entypo-fontello‘ box_color=“ box_custom_font=’#ffffff‘ box_custom_bg=’#444444′ box_custom_border=’#333333′ av_uid=’av-ipnpb‘]

[/av_promobox]

[/av_one_half]

[av_one_half av_uid=’av-esetr‘]

[av_promobox button=’no‘ label=’Klick mich‘ link=’manually,http://‘ link_target=“ color=’theme-color‘ custom_bg=’#444444′ custom_font=’#ffffff‘ size=’large‘ icon_select=’no‘ icon=’ue800′ font=’entypo-fontello‘ box_color=“ box_custom_font=’#ffffff‘ box_custom_bg=’#444444′ box_custom_border=’#333333′ av_uid=’av-9o1hb‘]

[/av_promobox]

[/av_one_half]